• slide-025.jpg
  • slide-019.jpg
  • slide-010.jpg
  • slide-017.jpg
  • slide-007.jpg
  • slide-027.jpg
  • slide-001.jpg
  • slide-009.jpg
  • slide-014.jpg
  • slide-011.jpg
  • slide-022.jpg
  • slide-020.jpg
  • slide-002.jpg
  • slide-029.jpg
  • slide-016.jpg
  • slide-026.jpg
  • slide-004.jpg
  • slide-013.jpg
  • slide-012.jpg
  • slide-028.jpg

Kontakt

BQM Bildung und Qualifizierung Meldorf gGmbH
Klaus-Groth-Straße 6
25704 Meldorf

Tel. 04832- 9504-10
Fax 04832-9504-44

Email: info@bq-meldorf.de

Förderung der Weiterbildung (FbW) nach §§ 81 ff SGB III

Beschreibung:

Gefördert wird die Teilnahme an Maßnahmen der beruflichen Weiterbildung um Arbeitslose beruflich einzugliedern, eine drohende Arbeitslosigkeit abzuwenden oder wegen eines fehlenden Berufsabschlusses die Notwendigkeit der Weiterbildung anerkannt ist z. B. durch einen Bildungsgutschein. Unter bestimmten Voraussetzungen können die Weiterbildungskosten und Unterhaltsgeld durch die Bundesagentur für Arbeit übernommen werden.

Förderberechtigte:

Arbeitslose und von Arbeitslosigkeit bedrohte Beschäftigte sowie Beschäftigte, die über keinen Berufsabschluss verfügen oder mehr als vier Jahre in einer an- oder ungelernten Tätigkeit beschäftigt waren und ihren Beruf voraussichtlich nicht mehr ausüben können.

Antrag beratende/annehmende Stelle:

zuständige Agentur für Arbeit / zuständige Jobcenter

Bewilligende Stelle:

zuständige Agentur für Arbeit / zuständige Jobcenter

Links zu diesem Förderprogramm:

Information des BMAS

§§ 81 ff SGB III

Die Bildung und Qualifizierung Meldorf gGmbH bietet seit Jahren verschiedene Produkte im Bereich der Weiterbildungsförderung an.

Wir verfügen über langjährige Erfahrungen und Kompetenzen in der Fort- und Weiterbildung von Menschen in den sogenannten „traditionellen Dienstleistungsbereichen“, wie Hotel- und Gastgewerbe, Handel, Verkauf und Hauswirtschaft.

Derzeit bieten wir z.B. Umschulungen zur Fachkraft im Gastgewerbe und zur Hauswirtschafterin an.

Eine Umschulung wird zur Verbesserung Ihrer beruflichen Eingliederungschancen beitragen. Sie sollen befähigt werden, nach dem Abschluss eine Beschäftigung aufnehmen zu können. Den größten Teil der Schulung und Qualifizierung werden Sie in unseren Einrichtungen in Großküchen, Speisesälen oder Kantinen bzw. in Hauswirtschaftsküchen absolvieren, in denen ausgesprochen praxisnah der Zugang zum Lernen über handlungsorientierte Aufgaben in dem betreffenden Berufsfeld vermittelt wird. Es können dort sofort praktische Aufgaben übernommen werden, die Ihren individuellen Fähigkeiten entsprechen und gleichzeitig lernen Sie neue berufliche Herausforderungen zu bewältigen. Die theoretischen Unterweisungen, der Stützunterricht, die Prüfungsvorbereitung und erfolgt ebenfalls in Schulungsräumen unserer Einrichtungen.  

Bitte setzen Sie sich bei Interesse direkt mit uns in Verbindung:

Bildung und Qualifizierung Meldorf gGmbH (BQM)

Klaus-Groth-Str.6

25704 Meldorf

Tel. 04832-9504-0

Die BQM besitzt die Trägerzulassung nach AZAV seit 2007 und wird jährlich überprüft durch die fachkundigen Stelle: TÜV Rheinland Cert GmbH